· 

Jessy und Vince gehen baden

Achtung Spoileralarm: Dieser Blog wird tiefgründig und kann Phrasen enthalten!

Aber schön, dass du weiter liest -  es wir sich lohnen. 

 

Jessy und Vince sind ein junges, liebes und sympathisches Pärchen aus Chemnitz und gaaaaaanz frisch verlobt. Unser Kontaktmann und Nadines Verlobter Sven hat hier ganz tolle Arbeit geleistet. Wir wollten für dieses Shooting ein "außergewöhnliches" Pärchen, nicht zu glatt und zu fein für unsere Gehirnspinnste.

Solch ein Shooting wollten wir schon lange mal machen, aber entweder war keine Zeit, keine Sonne da oder es war zu kalt. Aber letztes Jahr stand es fest auf unserer Agenta und das Wetter lud dazu ein.

Schnell Sachen gepackt und an den Hainer See bei Leipzig gefahren, schön zur Abendzeit, wenn alles wieder ruhiger wird, das Licht romantischer und die Uhrzeit immer später.

 

Angefangen haben wir mit ein paar Pärchenbildern beim Spazierengehen, die wir gerne am Anfang zur Aufwärmung machen.

Die beiden Verliebten konnten die Hände und Augen gar nicht voneinander lassen, außer ihr Hund Maxi rannte durchs Bild.

Bei so einem Shooting kommt man natürlich schnell ins Plaudern, wir wollen ja auch wissen mit wem wir es zutun haben, wer der Typ Mensch ist, wie er tickt.. Mit manchen "hauen wir uns weg vor lachen", andere inspirieren uns, die nächsten erwärmen unser Herz und dann gibt es da noch die, die aus ihrem Leben erzählen, als wäre es ein Film. Wir sind uns ziemlich sicher, dass jeder von euch "sein Päckchen zu tragen hat". Der eine ein bisschen mehr, der andere ein bisschen weniger und jeder geht anders damit um. Aber die Geschichte der beiden war wie ein fesselnder Film. Wir möchten gar nicht ins Detail gehen, denn es geht ja hier eigentlich um das Pärchenshooting, aber an diesem Abend ist uns umso mehr wieder bewusst geworden, wie froh wir sein können über das, was wir haben. Man neigt häufig dazu sich aufzuregen, besonders über Kleinigkeiten, aber warum? Wir haben die Möglichkeit das Leben zu genießen und z.B.: unseren Eltern zu sagen wie lieb wir sie haben, sich die beste Freundin zu schnappen und was trinken zu gehen oder abends in den Armen des/der Liebste/n einzuschlafen.

Man sollte das alles nie als selbstverständlich sehen!

Gut jetzt fehlt uns der Bogen zum Shooting, wir sind eben doch keine Schriftstellerinnen. ;-)

 

Fakt ist, es war ein ganz wunderbarer Abend mit tollem Licht, schönem Strand, lieben Leuten und ganz viel Liebe. Die Bilder sprechen eigentlich für sich! Macht es einfach wie die beiden. Genießt die bunte Welt und auch die Kleinigkeiten!

Liebe Jessy, lieber Vince, danke das wir euch kennenlernen und fotografieren durften.

Wir wünschen euch für die Zukunft alles Liebe und vorallem Gesundheit. ♥