· 

Hochzeit auf Schloss Freudenstein

Maria und Felix - die beiden haben wir vor ein paar Jahren schon mal fotografiert. Damals hatten wir ein Pärchenshooting auf einer Wiese bei Sonnenuntergang gemacht. Fast genau 3 Jahre später durften wir ihre Hochzeit fotografieren. Es ist für uns immer wundervoll, wenn wir von Kunden mehrmals gebucht werden. 



Geheiratet wurde auf Schloss Freudenstein in Freiberg, was wirklich eine kleine niedliche Location ist. Schönes Licht, wundervolles Ambiente und passend für eine kleine Gästezahl. Es war wieder mal so eine schöne, emotionale Hochzeit, dass wir froh waren uns hinter der Kamera verstecken zu können.



Nach der Trauung kamen sehr viele Freunde, Familienmitglieder und Kollegen um zu gratulieren und um das Brautpaar die ersten Aufgaben als Ehepaar durchführen zu lassen Danach gab es etwas Stärkung in Form von Kaffee und Kuchen im Hotel Freyhof, dort konnten wir nochmal kurz durchatmen und Kräfte sammeln.



Denn dann ging es für uns auch schon weiter zum Paarshooting. Das haben wir bei (fast) Sonnenuntergang auf der alten Elisabeth gemacht. Wir lieben diese Serie - heller Boden, schöne Outfits und ganz viel Liebe zwischen den beiden. 



Lange haben wir überlegt, ob wir es erzählen sollten oder nicht, aber was nützt die ganze Lobhudelei, wenns am Ende nicht stimmt. Bei dieser Hochzeit ist es passiert - der WORST CASE eines jeden Fotografen. Uns sind ein paar Daten verloren gegangen. Kein **** Programm konnte uns die Fotos retten. Es war nicht so, dass wir keine Fotos hatten, nein wir hatten genügend, aber ein paar Besondere haben eben gefehlt. Leute ich sags euch, dass wollen wir nicht nochmal erleben. Schlaflose Nächte später musste ich (Ines) es beichten und mit zittriger Stimme habe ich angerufen und alles erzählt. Die Zwei waren sehr lieb und haben es uns nicht sehr übel genommen und wir sind ihnen sooo so dankbar. 

Am Ende zählen die vielen anderen Fotos und sichtbaren Emotionen, die den Beiden den Tag unvergessen machen.

 

 

 

P.S.: Wir haben daraus gelernt, Technik und Ausrüstung umgestellt und aufgerüstet, damit uns das nie wieder passiert!!!